Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Joop gibt Models Tipps: Über 1,80 und hübsch sein

Joop gibt Models Tipps: Über 1,80 und hübsch sein

Archivmeldung vom 21.10.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 21.10.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Wolfgang Joop, 2009
Wolfgang Joop, 2009

Foto: User:Stepro
Lizenz: CC-BY-SA-2.0-de
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Designer Wolfgang Joop (68), der künftig in Heidi Klums "Germany`s Next Topmodel"(GNTM)-Jury sitzen wird, hat verraten, auf was es beim Modeln wirklich ankommt: "Models müssen keine Prüfungen bestehen, bei denen sie von einem Hochhaus hängen. So etwas brauchen sie im späteren Berufsleben nie." Stattdessen müssten die Mädchen über 1,80 Meter sein und eine positive Ausstrahlung haben. "Natürlichkeit ist Trumpf", so Joop.

Ob er mit seinem neuen Job Quote mache oder nicht, sei ihm egal. "Ich bin doch keine TV-Nudel", so Joop. Bislang habe er nur eine halbe Staffel verfolgt. Über seine Gage möchte er nicht sprechen: "Ich spreche nicht über Zahlen. Ich bin nicht der barmherzige Modelversteher."

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige: