Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Jan Josef Liefers war als Schüler ein Störenfried

Jan Josef Liefers war als Schüler ein Störenfried

Archivmeldung vom 02.01.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 02.01.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Jan Josef Liefers. Bild: Bernau LIVE, on Flickr CC BY-SA 2.0
Jan Josef Liefers. Bild: Bernau LIVE, on Flickr CC BY-SA 2.0

Der Schauspieler Jan Josef Liefers (51) war als Schüler nicht gerade für sein gutes Betragen bekannt. "Ich war ein Störenfried, unaufmerksam und albern, ich glaube, einige Lehrer hatten die Nase voll von mir", sagte Liefers der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post".

"Meine Fachnoten waren gut, meine Verhaltensnoten weniger: Betragen vier." Vielleicht sei er deshalb ans Theater gegangen: "Dort war ich mit meinen ganzen Spinnereien willkommen, anderswo eher nicht."

Am 4. Januar ist Liefers im vierten Teil der Reihe um den Anwalt Vernau "Die siebte Stunde" im ZDF zu sehen - darin wird er als Lehrer an eine Privatschule beordert.

Quelle: Rheinische Post (ots)

Videos
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Corona - Weiter ins Chaos oder Chance für ALLE?
Corona - Weiter ins Chaos oder Chance für ALLE?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte global in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige