Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien 80 Prozent der Entscheider-Elite bescheinigen gedruckten Zeitungen eine Zukunft

80 Prozent der Entscheider-Elite bescheinigen gedruckten Zeitungen eine Zukunft

Archivmeldung vom 19.11.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 19.11.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: flickr.com/nsnewsflash
Bild: flickr.com/nsnewsflash

Gedruckte Zeitungen sind für Deutschlands Top-Entscheider nach wie vor die wichtigste Informationsquelle zum aktuellen Geschehen. Wie das Institut für Demoskopie Allensbach im Auftrag des Wirtschaftsmagazins 'Capital' (Ausgabe 12/2014, EVT 20. November) bei 496 Top-Entscheidern aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung ermittelte, bevorzugen gut zwei Drittel der Befragten dieses klassische Medium. Dabei nutzen 43 Prozent der Spitzenkräfte aus dem "Capital-Elite-Panel" die Printausgabe, weitere fast 25 Prozent auch die Online-Version. Gut jeder Sechste setzt auf andere Online-Angebote.

Obwohl sich viele auch im Netz über das aktuelle Geschehen informieren, ist die überwältigende Mehrheit davon überzeugt, dass die gedruckte Zeitung Zukunft hat: 80 Prozent der Top-Entscheider erwarten, dass die Zeitung in der Zukunft auch in gedruckter Form eine große Rolle spielen wird. Lediglich 18 Prozent rechnen mit einer Verdrängung der gedruckten Version durch Online.

Fast drei Viertel (73 Prozent) sorgen sich aber darum, ob es künftig wegen der vielen Gratis-Angebote im Netz eine ausreichende finanzielle Basis für Qualitätsjournalismus geben wird.

Quelle: Capital, G+J Wirtschaftsmedien (ots)

Videos
ExtremNews kommentiert - Folge 8
ExtremNews kommentiert - Folge 8
Symbolbild
Sichtlich versteckt
Termine
Transformatives Remote Viewing
71665 Vaihingen Enz
19.09.2020 - 20.09.2020
"Wissenschaft & Gesellschaft im Krieg der Pandemie"
online
19.09.2020 - 20.09.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte rind in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige