Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Ringo Starr wird von John Lennon in seinen Träumen heimgesucht

Ringo Starr wird von John Lennon in seinen Träumen heimgesucht

Archivmeldung vom 02.10.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 02.10.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Ringo Starr  (2013), Archivbild
Ringo Starr (2013), Archivbild

Foto: File Upload Bot (Magnus Manske)
Lizenz: CC BY-SA 2.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der ehemalige Schlagzeuger der Beatles, Ringo Starr, wird noch heute von John Lennon in seinen Träumen heimgesucht. "John schreit mich da immer an", sagte Starr der Wochenzeitung "Die Zeit".

Als Starr bei Aufnahmen für sein neues Album ein altes Demo-Tape gehört habe, auf dem der 1980 ermordete John Lennon zu hören war, sei er von seinen Gefühlen überwältigt worden: "Ich habe tatsächlich geweint, als ich der Kassette mit Johns Demoaufnahmen lauschte und hörte, wie John mich da erwähnt", so der Musiker weiter. Zudem habe er in der Anfangszeit der Beatles, als die Band rund um die Hamburger Reeperbahn auftrat, mitgebrachte Schuhe verkaufen müssen, um zu überleben. "Auf spitze englische Schuhe waren alle auf St. Pauli scharf. Ich verkaufte sie für 40 Mark pro Paar", sagte Starr der Wochenzeitung "Die Zeit". Er zeigte sich auch davon überzeugt, dass zu viel Theorie dem musikalischen Talent schade: "Ich sage den Kids, die jetzt anfangen, dass sie nicht zu viele Unterrichtsstunden nehmen sollten, sondern einfach spielen sollen", so der Musiker weiter.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Symbolbild
... Und wenn Dein Körper das kleine Corona Problem schon selbst erledigt hat?
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Termine
Das Ende der Pandemie - Der Tag der Freiheit / Lockdown-Großdemo
Berlin
01.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte aloe in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige