Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Nach Geburt: Beyoncé Knowles nimmt 30 Kilo ab

Nach Geburt: Beyoncé Knowles nimmt 30 Kilo ab

Archivmeldung vom 30.05.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 30.05.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Beyoncé Knowles Bild: Asterio Tecson / wikipedia.org
Beyoncé Knowles Bild: Asterio Tecson / wikipedia.org

Gut fünf Monate nach der Geburt ihrer Tochter hat US-Sängerin Beyoncé Knowles 30 Kilo abgenommen. Die Tochter der Sängerin und dem Rapper Jay-Z hatte im Januar das Licht der Welt erblickt. Danach wurde Knowles Medienberichten zufolge regelmäßig auf das Laufband geschickt und musste Salat essen. "Ich fühle mich schöner denn je, weil ich ein Kind geboren habe", so die stolze Mutter von Blue Ivy.

Die Sängerin hatte am Wochenende ihr Comeback auf der Bühne gegeben und sich dabei nach eigener Aussage sehr wohl gefühlt. Knowles wurde überdies vom US-Magazin "People" zur schönsten Frau der Welt gekürt. Sie konnte sich damit gegen die Sängerin Jennifer Lopez durchsetzen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Impfen (Symbolbild)
Sind die mRNA-Vakzine keine Impfstoffe?
Bild: Screenshot Bildzeitung
Fake News über Schockzahlen aus England und Wales
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte lied in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige