Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Filmstar Jude Law: "Ich bin eine treue Seele"

Filmstar Jude Law: "Ich bin eine treue Seele"

Archivmeldung vom 15.11.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 15.11.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Jude Law beim Internationalen Film Festival in Toronto (2007)
Jude Law beim Internationalen Film Festival in Toronto (2007)

Foto: User:Dr. Blofeld
Lizenz: CC-BY-3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

In seinem neuen Film "Anna Karenina" spielt Jude Law einen gehörnten Ehemann, und somit einmal nicht den feurigen Liebhaber. Dem Frauenmagazin Cosmopolitan verrät er den Grund: "Ja, die Rolle habe ich mir ganz bewusst ausgesucht, schließlich wäre es etwas lächerlich, mit 39 noch den jugendlichen Liebhaber zu spielen."

Auf die Frage, ob man es beeinflussen könne, sich zu verlieben, antwortet er: "Nein, das ist eine Sache des Herzens, nicht des Kopfes. Was ich damit meine, ist, dass ich im Laufe meines Lebens gelernt habe, Liebe nicht mit Lust zu verwechseln." Kommt nun doch der Womanizer Jude Law in ihm durch? "Nein. Ich war die meiste Zeit in langen, festen Beziehungen und bin eigentlich eine sehr treue Seele. Deshalb treffen Begriffe wie 'Womanizer' und 'Sexsymbol' nicht auf mich zu. Das zeigt nur, dass man mich überhaupt nicht verstanden hat." Wer ist Jude Law denn wirklich? "Ich bin ein Mensch, der gern gibt. Ich bin sehr gesellig. Respekt anderen gegenüber ist für mich wichtig. Mein Vater hat oft zu mir gesagt: 'Sei dir bewusst, dass es um dich herum immer bessere und schlechtere Menschen als dich selbst gibt.' Ich finde, das ist eine gute Maxime. Das vollständige Cosmopolitan-Interview mit Jude Law erscheint in der aktuellen Cosmopolitan.

Quelle: Cosmopolitan (ots)

Videos
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte setzei in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige