Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Dreharbeiten für "Der Medicus" Medienförderung unterstützt Produktion mit 700.000 Euro

Dreharbeiten für "Der Medicus" Medienförderung unterstützt Produktion mit 700.000 Euro

Archivmeldung vom 13.04.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 13.04.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Cover des Buches "Der Medicus"
Cover des Buches "Der Medicus"

Die Mitteldeutsche Medienförderung (MDM) unterstützt die Produktion des Mittelalter-Epos "Der Medicus" mit 700.000 Euro. Das berichtet die in Halle erscheinende Mitteldeutsche Zeitung (Sonnabend-Ausgabe). Dies sei eine Förderung im "oberen Bereich", sagte MDM-Sprecher Oliver Rittweger.

Die Dreharbeiten für den Film sollen im Juni in Quedlinburg und Querfurt starten. Jährlich werden von der MDM 13 Millionen Euro Fördergelder vergeben, zum Großteil für Film-Produktionen. Das Land Sachsen-Anhalt ist an der MDM mit 20 Prozent beteiligt.

Quelle: Mitteldeutsche Zeitung (ots)

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte stiel in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige