Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Ehrung von Udo Jürgens am Eurovision Song Contest in Wien: 7 mal Doppelplatin, Platin und Gold

Ehrung von Udo Jürgens am Eurovision Song Contest in Wien: 7 mal Doppelplatin, Platin und Gold

Archivmeldung vom 21.05.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 21.05.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Manager Freddy Burger, John Jürgens. Bild: "obs/Publicum pmi AG/Dominik Beckmann"
Manager Freddy Burger, John Jürgens. Bild: "obs/Publicum pmi AG/Dominik Beckmann"

Am 20. Mai wurde der Sänger und Komponist Udo Jürgens im Rahmen des Eurovision Song Contest 2015 mit einem Special-Tag auf dem Rathausplatz in Wien geehrt. Der legendäre Entertainer, der vor genau fünf Monaten auf tragische Weise ganz unverhofft mitten aus dem Leben und aus seiner ausverkauften Konzerttournee gerissen wurde, hatte den Contest 1966 im dritten Anlauf als erster Österreicher mit "Merci Chérie" gewonnen und in der Folge eine unvergleichliche Weltkarriere angetreten. Seither ist der Name Udo Jürgens untrennbar mit dem grössten internationalen Wettbewerb für Liederschreiber und Komponisten verbunden.

Geschäftsführer Sony Music Philip E. Ginthör, Manager Freddy Burger, John Jürgens, Pepe Lienhard. Bild: "obs/Publicum pmi AG/Dominik Beckmann"
Geschäftsführer Sony Music Philip E. Ginthör, Manager Freddy Burger, John Jürgens, Pepe Lienhard. Bild: "obs/Publicum pmi AG/Dominik Beckmann"

Am Special-Tag "A Tribute Show to Udo Jürgens" wurde auf dem Rathausplatz durch den ORF ein Public Viewing der ZDF/ORF/SRF-TV-Gala zu Udos 80. Geburtstag organisiert. Anlässlich dieses Events durften Udos Sohn John, Udos langjähriger Bandleader Pepe Lienhard, Manager Freddy Burger und sein Team sowie die Produzenten der Witterung entsprechend einen öffentlichen Schauer von Gold- und Platin-Auszeichnungen aus dem Füllhorn von Sony Music über sich ergehen lassen. So erreichte das Album "Mitten im Leben" Gold (D) und Platin (A). Das "Tribut-Album" der TV-Geburtstagsgala wurde gar mit Doppelplatin (A), Platin (D) und Gold (CH) ausgezeichnet. Auch das Live-Album der letzten Konzerttournee wurde in Österreich bereits mit Platin veredelt, während dem die Schweiz Gold für das "Best Of"-Album nachreichen konnte. Ein eindrücklicher Beweis für die ungebrochene Beliebtheit des wohl bedeutendsten und beständigsten deutschsprachigen Unterhaltungsmusikers und Liederschreibers der letzten 50 Jahre.

Quelle: Publicum pmi AG (ots)

Videos
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte dallas in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige