Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien CINEMA und Tele 5 starten Kinosendung CINEMA TV

CINEMA und Tele 5 starten Kinosendung CINEMA TV

Archivmeldung vom 07.09.2005

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 07.09.2005 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt

Am 22. September 2005 stellt sich Tele 5 als Spielfilmsender neu auf und startet in diesem Zuge mit CINEMA TV ein neues Kinomagazin, moderiert von Miriam Pielhau. Statt aus dem Studio wird CINEMA TV direkt vom Ort des Geschehens erichten: Woche für Woche gibt es Aktuelles von Filmsets, Interviews mit Schauspielern, News, Infos von Filmfesten, Szenetreffen und Premierenfeiern. Zwei der am Folgetag in den Kinos startenden Filmneuerscheinungen werden ausführlich vorgestellt.

Die Zusammenarbeit mit CINEMA, Europas größter Filmzeitschrift, die das Titelpatronat der Sendung übernimmt, ergibt sich aus dem gemeinsamen Interesse, Filmkompetenz in Print und TV zu vereinen. TV-Interviews werden im Print vertieft, aufregende Set-Visits von CINEMA durch die begleitende Kamera für die Sendung mit bewegten Bildern lebhaft illustriert.

Nach einer Sondersendung zur Filmbiennale in Venedig am Sonntag, 25. September, 19.20 Uhr, startet CINEMA TV als wöchentliches Magazin am Mittwoch, 28. September, 22.00 Uhr und informiert dann jeden Mittwoch im Anschluss an den ersten Spielfilm in der Prime-Time darüber, was am Donnerstag im Kino zu erwarten ist! Übrigens: Gleich in der ersten Sendung ist Tele 5 mit der Kamera dabei, wenn die Zeitschrift CINEMA in Hamburg ihren 30. Geburtstag feiert.

Tele 5 Geschäftsführer Jochen Kröhne: "Der Name ist Programm. Wir teilen mit CINEMA die Leidenschaft für Kinofilme. Sinn und Zweck der engen Zusammenarbeit ist die bestmögliche Berichterstattung rund um das aktuelle Filmgeschehen. Cinema und Tele 5 passen da bestens zusammen."

Helmut Fiebig, Chefredakteur CINEMA: "Wir freuen uns auf das Wechselspiel von CINEMA als Zeitschrift und als Fernsehsendung. Bei einem lupenreinem modernen Filmsender wie Tele 5 sind wir thematisch und zielgruppenmässig genau richtig aufgehoben."

"CINEMA und das Kinomagazin CINEMA TV auf Tele 5 sind ein Marketing-Traumpaar à la Hollywood", betont Dr. Michael Kleinjohann, Verlagsleiter CINEMA, die Vorteile der Kooperation für die Markenführung. "Zum 30. Geburtstag von

CINEMA ergänzen wir das bisher schon erfolgreich vermarkte Produktportfolio aus Zeitschrift, Online, Filmlexikon und Kalender crossmedial um das Medium Fernsehen." CINEMA erscheint seit 1975 in der Verlagsgruppe Milchstrasse und ist mit einer Auflage von über 140.000 Exemplaren und einer Reichweite von 1,23 Millionen Lesern (AWA 2005) Europas größte Filmzeitschrift.

Quelle: Pressemitteilung Tele 5

Videos
Dr. rer. nat. Uwe Häcker
Toxikologe: Maskenwahrsinn durch Studien widerlegt
Symbolbild
Der holistische Blickwinkel mit Eugen Bakumovski
Termine
Transformatives Remote Viewing
85057 Ingolstadt
22.08.2020 - 23.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte stent in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen