Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Erfolg für SPORT BILD: Europas größte Sportzeitschrift steigert Auflage um 17 Prozent

Erfolg für SPORT BILD: Europas größte Sportzeitschrift steigert Auflage um 17 Prozent

Archivmeldung vom 15.10.2007

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 15.10.2007 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Jens Brehl

SPORT BILD lässt mit Auflagenerfolg die Konkurrenz erneut hinter sich: Europas größte Sportzeitschrift verkaufte laut IVW/III 2007 fast 17 Prozent mehr Zeitschriften als im Vorjahresquartal und kommt damit auf insgesamt 564 401 verkaufte Exemplare.

Im Vergleich zum Vorquartal sind das 11,5 Prozent bzw. 58 274 mehr Zeitschriften. Mit diesem Ergebnis erreicht SPORT BILD die höchste Auflage seit sieben Jahren und baut die Marktführerschaft im Segment der Sporttitel und den Abstand zum Konkurrenten „Kicker“ noch weiter aus.

Torsten Brandt, Mitglied der Verlagsgeschäftsführung Zeitungsgruppe BILD: „Das hervorragende Ergebnis zeigt, dass sich unsere Maßnahmen und Investitionen rund um die Marke SPORT BILD schon jetzt bezahlt machen. Die Redaktion leistet nicht nur für Print, sondern auch verstärkt für Online ausgezeichnete Arbeit und sorgen damit für zufriedene Leser.“

Quelle: Pressemitteilung Axel Springer AG


Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte leser in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige