Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Inge und Matthias Steiner verraten das Geheimnis ihrer Liebe

Inge und Matthias Steiner verraten das Geheimnis ihrer Liebe

Archivmeldung vom 31.07.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 31.07.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
GALA Cover 32/2020 (EVT: 30. Juli 2020) /  Bild: "obs/Gruner+Jahr, Gala"
GALA Cover 32/2020 (EVT: 30. Juli 2020) / Bild: "obs/Gruner+Jahr, Gala"

Allen Skeptikern zum Trotz feierten Olympiasieger Matthias Steiner, 37, und seine Ehefrau Inge, 50, gerade ihren 10. Hochzeitstag - in GALA (Heft 32/2020) sprechen sie exklusiv über die Anfänge und den Verlauf ihrer Beziehung.

Inge Steiner: "Wir haben gelesen: ,Ob das gut geht - eine Moderatorin und ein Gewichtheber?' Klar wurde auch der Altersunterschied thematisiert." Zudem hatte Matthias Steiner seine erste Frau durch einen Unfall verloren.

Inge Steiner: "Wir hatten nicht die Absicht, uns zu verlieben. Wir hatten das Glück, dass Matthias seine Gefühle schon zulassen konnte und ich so lange gewartet habe, bis der Richtige um die Ecke biegt." Matthias Steiner sagt im GALA-Doppelinterview über das Geheimnis seiner glücklichen Ehe: "Wir haben gar nicht die Zeit, über uns beide nachzudenken und Dinge zu hinterfragen. Wir stellen uns auch nicht jeden Tag die Frage der Liebe. Das ist für uns einfach das Grundlegende."

Mit ihren Söhnen Felix, 10, und Max, 7, leben die Steiners in Österreich. Matthias Steiner, der nach Beendigung seiner Karriere als Gewichtheber im Superschwergewicht viele Kilos abgebaut hat, ist heute vor allem als Ernährungsexperte aktiv.

Quelle: Gruner+Jahr, Gala (ots)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte zupfen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige