Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Rihanna plant Trip ins All

Rihanna plant Trip ins All

Archivmeldung vom 31.10.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 31.10.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Doris Oppertshäuser
Rihanna bei der Premiere zu "Battleship" im April 2012
Rihanna bei der Premiere zu "Battleship" im April 2012

Foto: Materialscientist
Lizenz: CC-BY-SA-2.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Die Sängerin Rihanna forciert ihre Pläne für einen Flug in den Weltraum. Die 25-Jährige habe sich für 750.000 Dollar drei Sitze in einem privaten Raumfahrzeug gesichert, wie der "Daily Star" berichtet.

"Rihanna ist seit ihrer Kindheit regelrecht besessen vom Weltraum. Mit einem Flug ins All würde sie sich einen lang gehegten Traum erfüllen", sagte ein Insider dem Blatt. Der Weltraum-Flug soll im kommenden Jahr stattfinden. Neben Rihanna soll auch ihr jüngerer Bruder Rorry sowie ein Bodyguard mitfliegen.

Außer der Sängerin wollen viele weitere Prominente an dem Weltraum-Flug teilnehmen: So stehen unter anderem Ashton Kutcher, Mila Kunis, Justin Bieber und Leonardo DiCaprio auf der Passagierliste für den Flug.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Coronavirus (Symbolbild)
Und wenn es klar würde, dass Covid-19 nicht existiert ...
Symbolbild
Um die Effekte wirklich zu verstehen, mußt Du die wahre Ursache kennen
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte treib in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen