Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Udo Lindenberg neuer Spitzenreiter in den Album-Charts

Udo Lindenberg neuer Spitzenreiter in den Album-Charts

Archivmeldung vom 06.05.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 06.05.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Cover "Stärker als die Zeit" von Udo Lindenberg
Cover "Stärker als die Zeit" von Udo Lindenberg

Udo Lindenberg ist neu an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. "Stärker als die Zeit" ist seine dritte Nummer-eins-Platte nach "Stark wie zwei" (2008) und "MTV Unplugged - Live aus dem Hotel Atlantic" (2011). Beflügelt vom aktuellen Verkaufserfolg kehren auch diese beiden Tonträger an 57. und 53. Stelle noch einmal in die Hitliste zurück.

Das von Xavier Naidoo initiierte "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert, Vol.3" geht auf Position zwei. Nach drei Wochen an der Spitze rutscht Andrea Berg mit "Seelenbeben" auf Platz drei.

Auch in den Single-Charts bringt Udo Lindenberg zwei Songs unter: "Durch die schweren Zeiten" (36) und "Stärker als die Zeit" (90). Höchstnotierter Neueinsteiger ist die Kollaboration "This Is What You Came For" von Calvin Harris und Rihanna auf Platz sechs. Drake, WizKid & Kyla ("One Dance") tauschen Plätze mit Sia/Sean Paul ("Cheap Thrills") und führen das Feld nun erstmals an. Alan Walker ("Faded") bleibt auf Platz drei.

Die offiziellen deutschen Charts werden von GfK Entertainment im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie ermittelt. Sie decken 90 Prozent aller Musikverkäufe ab.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte papst in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige