Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Jennifer Lopez will Tochter nicht mehr zu Modenschau mitnehmen

Jennifer Lopez will Tochter nicht mehr zu Modenschau mitnehmen

Archivmeldung vom 26.10.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 26.10.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Jennifer Lopez
Jennifer Lopez

Foto: MyCanon
Lizenz: CC-BY-2.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Die US-Sängerin Jennifer Lopez möchte ihre vierjährige Tochter Emme künftig nicht mehr zu einer Modenschau mitnehmen. "Seit Emme ein kleines Mädchen ist, liebt sie es, in meinem Kleiderschrank zu sein und meine Sachen anzuprobieren. Also dachte ich, als ich die Einladung zu der Pariser Chanel-Show bekam, dass es doch schön wäre, wenn wir dort zusammen hingehen", sagte die 42-Jährige dem britischen "Weekend"-Magazin.

Sie habe allerdings vergessen, wie sehr einen die Leute bei einer derartigen Show bedrängen, so die Sängerin weiter. "Ich glaube nicht, dass ich Emme nochmal zu so einer Veranstaltung mitnehmen werde", betonte Lopez im Gespräch mit dem Magazin.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte saflor in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige