Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien "Skyfall" verteidigt Kino-Thron

"Skyfall" verteidigt Kino-Thron

Archivmeldung vom 12.11.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 12.11.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Kinoplakat von "Skyfall"
Kinoplakat von "Skyfall"

James Bond ist einfach nicht zu stoppen. Auch in der zweiten Woche liegt der neue Streifen mit Daniel Craig an der Spitze der offiziellen deutschen Kino-Charts, ermittelt von media control. Nach vorläufigen Angaben sicherten sich rund 1,27 Millionen Menschen zwischen Donnerstag und Sonntag ein Ticket für "Skyfall". Schon jetzt steht der 007-Agent kurz davor, die Marke von vier Millionen Besuchern zu durchbrechen.

"King of Queens"-Star Kevin James setzt sich als Biologielehrer und Mixed-Martial-Arts-Kämpfer für seinen Lehrerkollegen ein und frischt das Schulbudget auf. Innerhalb kürzester Zeit ist "Das Schwergewicht" nicht nur stadtbekannt, sondern hat auch gute Chancen bei der hübschen Kollegin (Salma Hayek). 233.000 Zuschauer interessierten sich für die Komödie, die auf Rang zwei der Hitliste startet. Mit "Hotel Transsilvanien" auf Position drei (131.000 Kinogänger) ist das komplette Podium von Sony-Filmen belegt.

Auf Platz sieben nimmt "Argo" 39.000 Besucher mit auf eine Zeitreise ins Jahr 1979. In einer unglaublichen Rettungsaktion befreit CIA-Agent Tony Mendez sechs US-Bürger und CIA-Spione aus Teheran. Der Actionthriller von und mit Ben Affleck beruht auf einer wahren Geschichte.

Den Sprung in die Top Ten verpasst "Possession – Das Dunkle in Dir" nur knapp. 34.000 Filmfreunde entschieden sich für den von Sam Raimi produzierten Exorzismus-Horror.

Die offiziellen deutschen Kino-Charts werden von media control GfK International im Auftrag des Verband der Filmverleiher (VdF) herausgegeben. Grundlage sind die Besucherzahlen zwischen Donnerstag und Sonntag aller ca. 4.640 Leinwände in Deutschland. Das beinhaltet die großen Ketten wie Cinemaxx, Cinestar und Cineplex bis hin zum Programmkino.

Quelle: media control

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte neigt in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige