Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Schweiz wird bei Eurovision Song Contest durch Heilsarmee vertreten

Schweiz wird bei Eurovision Song Contest durch Heilsarmee vertreten

Archivmeldung vom 17.12.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 17.12.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Logo des Eurovision Song Contest
Logo des Eurovision Song Contest

Die Schweiz wird beim Eurovision Song Contest 2013 im schwedischen Malmö von einer Band der Eidgenössischen Heilsarmee vertreten. Die sechsköpfige Popgruppe wurde am Samstagabend mit ihrem Lied "You and me" vom Schweizer Fernsehpublikum zum Sieger erklärt.

"Am Anfang war alles nur einfach eine verrückte Idee. Aber dann hat die Idee innerhalb der Heilsarmee immer mehr begeisterte Anhänger gefunden", sagte Martin Künzi, Projektverantwortlicher der Heilsarmee. Einer der erfolgreichsten Schweizer Musikproduzenten Georg Schlunegger von Hitmill hat den Song geschrieben und produziert. "Wir von Hitmill sind uns im Klaren, dass es die Schweiz schwierig hat, bei diesem europäischen Wettbewerb zu punkten", sagte der Produzent. Das Projekt sei aber so spannend und sympathisch, dass man sich spontan entschieden habe bei der ungewöhnlichen Aktion mitzumachen. "Wenn also Zero Points, dann wenigstens für einen guten Zweck."

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte tickt in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige