Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Rolling Stones neue Nummer eins der Album-Charts

Rolling Stones neue Nummer eins der Album-Charts

Archivmeldung vom 09.12.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 09.12.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Die Zunge, das Logo der Rolling Stones. Design: John Pasche, 1971
Die Zunge, das Logo der Rolling Stones. Design: John Pasche, 1971

Die Rolling Stones stehen mit "Blue & Lonesome" an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Helene Fischer kommt mit Weihnachten auf PLatz zwei, Udo Lindenberg mit der neuen Live-Version von "Stärker als die Zeit" auf Platz drei.

Bereits zum elften Mal in Folge führt der Rag`n`Bone Man ("Human") das Single-Ranking an. Clean Bandit feat. Sean Paul & Anne-Marie ("Rockabye") und Mark Forster ("Chöre") runden das Podium ab.

Die offiziellen deutschen Charts werden von GfK Entertainment im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie ermittelt. Sie decken 90 Prozent aller Musikverkäufe ab.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige: