Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Anna Maria Mühe ist ein Fan von Kurztrips

Anna Maria Mühe ist ein Fan von Kurztrips

Archivmeldung vom 21.01.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 21.01.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Anna Maria Mühe auf der Berlinale 2011
Anna Maria Mühe auf der Berlinale 2011

Foto: Adrignola
Lizenz: CC-BY-3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Die Schauspielerin Anna Maria Mühe ist ein Fan von Kurztrips. "Ich kann total gut und schnell entspannen", sagte Mühe im "hr1-Talk". Entspannung sei für sie aber auch, mit ihrer Tochter zu Hause zu sein und einfach Zeit zu haben, "denn Zeit ist wirklich kostbar". Den Spagat zwischen öffentlicher und privater Person musste sie früh lernen.

"Es gab Jahre, in denen mir Interviews ein Graus waren, wo mir das eher Angst gemacht hat. Mittlerweile sage ich `Stopp`, denn es gibt einfach ein paar Punkte, die ich schützen möchte", sagte Mühe. Zu ihrer Schulzeit sagte die Schauspielerin, die als Kind achtmal die Schule gewechselt hat: "Ich war eher damit beschäftigt, neue Freunde zu finden, deswegen waren meine Zeugnisse nie die besten."

Ein Angebot aus Hollywood würde sie nur annehmen, "wenn da ein gutes Drehbuch ist mit einem guten Regisseur und guten Kollegen". Hollywood produziere schließlich auch "viel Mist", so die Schauspielerin weiter.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte moment in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige