Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Oscar-Gewinner Christopher Plummer mit 91 Jahren gestorben

Oscar-Gewinner Christopher Plummer mit 91 Jahren gestorben

Archivmeldung vom 06.02.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 06.02.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Christopher Plummer (1959), Archivbild
Christopher Plummer (1959), Archivbild

Lizenz: Public domain
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der kanadische Schauspieler Christopher Plummer ist tot. Der Oscar-Gewinner starb im Alter von 91 Jahren, berichten mehrere US-Medien übereinstimmend unter Berufung auf Plummers Freund und Manager Lou Pitt. "Chris war ein außergewöhnlicher Mann, der seinen Beruf mit großartigen alten Manieren, selbstironischem Humor und der Musik der Worte zutiefst liebte und respektierte.

Er war ein Nationalschatz, der seine kanadischen Wurzeln zutiefst genoss", zitiert der US-Sender Fox News den Manager. "Durch seine Kunst und Menschlichkeit hat er alle unsere Herzen berührt und sein legendäres Leben wird für alle kommenden Generationen Bestand haben. Er wird für immer bei uns sein." Plummer trat in zahlreichen Hollywood-Produktionen auf, gewann 2012 den Oscar als bester Nebendarsteller im Drama "Beginners". Zuletzt war er unter anderem im Kriminalfilm "Knives Out" von 2019 zu sehen gewesen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Zirbeldrüsen-Kur
Algenglück für die Zirbeldrüse
"Karmas Rad"
"Karmas Rad": Die Merkel-"Wissenschaft"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte tiefer in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige