Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Kaulitz-Zwillinge sind Kontrollfreaks

Kaulitz-Zwillinge sind Kontrollfreaks

Archivmeldung vom 27.04.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 27.04.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Tom Kaulitz und Georg Listing (2010)
Tom Kaulitz und Georg Listing (2010)

Foto: Pascal Parvex
Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Von seinem Kontrollzwang wird Pop-Ikone Bill Kaulitz (23) um den Schlaf gebracht. "Ich war schon immer ein extremer Perfektionist, aber inzwischen ist es so weit gekommen, dass ich richtig Panik schiebe, wenn eine Sache nicht so läuft, wie ich es mir vorgestellt habe", sagte er im Interview mit GALA (Ausgabe 18/13. "Diese Panik ist oft so intensiv, dass ich nachts nicht mehr schlafen kann."

Ähnlich sieht es sein Zwillingsbruder Tom. "Ich bin dermaßen detailverliebt, dass ich genau wissen muss, wie der nächste Tag aussieht", sagte er GALA. Wenn etwas Außerplanmäßiges eintrete, sei das für ihn "eine mittlere Katastrophe". Ganz geheuer ist ihm sein Verhalten offenbar nicht. Tom Kaulitz: "Hinzu kommt, dass ich mich manchmal frage, ob es noch gesund ist, dass ich den ganzen Tag lang mit mir selbst rede, wenn ich mal von Bill getrennt bin."

Die Kaulitz-Zwillinge, die mit ihrer Band Tokio Hotel seit 2005 weltweit erfolgreich waren, sitzen zurzeit mit Dieter Bohlen in der Jury von "Deutschland sucht den Superstar". Ein neues Album ist in Planung.

Quelle: Gruner+Jahr, Gala (ots)

Videos
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte regte in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige