Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Ethan Hawke: "Man lernt nur aus Fehlern"

Ethan Hawke: "Man lernt nur aus Fehlern"

Archivmeldung vom 06.06.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 06.06.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Ethan Hawke bei den 66. Filmfestspielen von Venedig 2009
Ethan Hawke bei den 66. Filmfestspielen von Venedig 2009

Foto: Martin H.
Lizenz: CC-BY-SA-2.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

US-Schauspieler Ethan Hawke ist sich sicher das man nur aus Fehlern lernt: Auch der Scheidung von Schauspielkollegin Uma Thurman vor neun Jahren kann er mittlerweile etwas Gutes abgewinnen. "Alles, was ich aus dem Zerbrechen meiner ersten Ehe gelernt habe, macht mich zu einem besseren Ehemann", sagte der 42-Jährige dem Magazin "Brigitte".

Die Nutznießerin dieses bitteren Lernprozesses ist Hawkes zweite Frau, das ehemalige Kindermädchen Ryan Shawhughes. "Die Wahrheit ist: Keine Anstrengung der Welt hätte dazu geführt, dass Uma und ich miteinander hätten glücklich werden können. Es war ein geometrisches Problem: Es hat einfach nicht gepasst."

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte musiker in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige