Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Gesundheit Stress ist der Schlafkiller

Stress ist der Schlafkiller

Archivmeldung vom 30.12.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 30.12.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Gerd Altmann / pixelio.de
Bild: Gerd Altmann / pixelio.de

Am gesteigerten Kaffeekonsum liegt es nicht, dass Studenten während der Lernphasen vor Prüfungen schlechter schlafen - selbst wenn sie dann besonders viel davon trinken. Das berichtet die "Apotheken Umschau" unter Berufung auf Forscher der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Universität Regensburg.

Demnach hatten Koffein, Alkohol und Nikotin kaum Einfluss auf die Nachtruhe. Als Schlafkiller identifizierten die Forscher aber Stress. Als Gegenmittel können sich Meditation, Yoga oder progressive Muskelentspannung lohnen: Am besten in ruhigen Zeiten damit anfangen und dabeibleiben.

Quelle: Wort und Bild - Apotheken Umschau (ots)

Videos
Gänseblümchen
Aktion Gänseblümchen
Traugott Ickeroth: „Die Corona Agenda - Der Sturm ist da!“
Traugott Ickeroth: „Die Corona Agenda - Der Sturm ist da!“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte unstet in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen