Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Gesundheit Studie: Homöopathie hilft bei Erkältung

Studie: Homöopathie hilft bei Erkältung

Archivmeldung vom 10.03.2010

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 10.03.2010 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Dr. Leonora Schwarz / PIXELIO
Bild: Dr. Leonora Schwarz / PIXELIO

Erkältungen sind das häufigstes Anwendungsgebiet homöopathischer Arzneimittel. Erstmals wurde ein Homöopathikum in einer Anwendungsbeobachtung in Apotheken wissenschaftlich überprüft. In der neuen Studie wurden 64 Anwender des Komplex-Homöopathikum Katimun® gegen Erkältungen in 14 Apotheken im gesamten Bundesgebiet befragt.

In der wissenschaftlichen Studie waren mehr als zwei Drittel der Patienten mit Katimun sehr zufrieden. Ihre Beschwerden besserten sich während der Einnahme rasch: 11% der Patienten bemerkten eine Besserung bereits nach dem ersten Tag der Einnahme. Fast die Hälfte der Patienten (47%) berichteten über eine Besserung zwischen dem zweiten und dritten Tag, weitere 32% nach dem dritten Tag. Zu den häufigsten Symptomen, bei denen Katimun® eingesetzt wurde, zählten Schnupfen, Kopf- und Gliederschmerzen, Halsschmerzen bzw. Heiserkeit und Husten. Die Beschwerden wurden vor der Einnahme des Arzneimittels häufig als mittelschwer oder stark eingestuft. Nach Ende der Einnahme wiesen die überwiegende Mehrzahl der Patienten (84%) keine oder nur noch milde Symptome auf. Die Studie ist in der aktuellen Ausgabe des Fachmagazins "Pharmazeutische Zeitung" veröffentlicht.

Katimun ist ein zugelassenes Homöopathikum und enthält Urtinkturen aus Aconitum, Bryonia, Eupatorium, Gelsemium und Rumex. Es ist für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren geeignet. Katimun ist erhältlich in jeder Apotheke.

Quelle: Sophien-Arzneimittel GmbH

 

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte possen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige