Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Ernährung Vegetarisch für Diabetiker?

Vegetarisch für Diabetiker?

Archivmeldung vom 15.09.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 15.09.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Jörg Brinckheger / pixelio.de
Bild: Jörg Brinckheger / pixelio.de

Vegetarisch essen ist in. Ohne Fleisch lässt sich gut und gesund leben. Aber gilt das auch für Diabetiker, die ein besonderes Augenmerk auf ihre Ernährung legen müssen? "Mit vegetarischer Kost nimmt man leichter ab. Dadurch sinkt bei übergewichtigen Diabetikern meist auch der Insulinbedarf", sagt der Gießener Ernährungsexperte Professor Claus Leitzmann im Apothekenmagazin "Diabetes Ratgeber".

"Meist verbessern sich auch die Blutdruck-, Leber- und Cholesterinwerte." Angst vor Eiweiß- oder einem anderen Nährstoffmangel müsse man selbst dann nicht haben, wenn man komplett auf Fleisch verzichtet. Das Gesundheitsmagazin für Diabetiker stellt dann auch gleich mehrere vegetarische Gerichte zum Nachkochen vor.

Quelle: Wort und Bild - Diabetes Ratgeber (ots)

Videos
Bild: Screenshot Bildzeitung
Fake News über Schockzahlen aus England und Wales
Dr. Larry Palevsky am 19. Februar 2020 vor dem Ausschuss für öffentliche Gesundheit in Connecticut
Dr. Larry Palevsky: Aluminium Nanopartikel in Impfstoffen
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte riss in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige