Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Ernährung Erste vegetarische McDonald`s-Filiale in Indien geplant

Erste vegetarische McDonald`s-Filiale in Indien geplant

Archivmeldung vom 05.09.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 05.09.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Logo von McDonald’s
Logo von McDonald’s

Lizenz: Public domain
Die Originaldatei ist hier zu finden.

In Indien will die internationale Fastfoodkette McDonalds ihre erste vegetarische Filiale eröffnen. Das kündigte der zuständige Manager für Nordindien am Dienstag an. Viele Inder seien Vegetarier und so stünden die Chancen auf Erfolg gut.

In der Nähe des Goldenen Tempels in Amristar sei die Eröffnung des Geschäfts für Mitte 2013 geplant. Die beiden indischen Hauptreligion verbietet den Genuss von bestimmten Fleischsorten. Muslime dürfen kein Schweinefleisch essen, Hindus meiden Rindfleisch.

Das Fastfood-Unternehmen ist dafür bekannt sein Angebot auf regionale Gegebenheiten anzupassen. Die bisher 271 Filialen in Indien bieten bereits vergleichsweise viele vegetarische Gerichte an.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte album in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige