Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Ernährung Veggielicious durch den Sommer

Veggielicious durch den Sommer

Archivmeldung vom 09.04.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 09.04.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Bild: Maren Beßler / pixelio.de
Bild: Maren Beßler / pixelio.de

Die grüne Revolution schreitet voran und die Vorteile liegen auf der Hand: "Vegetarisches Essen ist gesund, und vieles, was man für ein köstliches fleischloses Gericht benötigt, findet sich schon längst in der eigenen Küche", weiß LECKER-Chefredakteurin Jessika Brendel. Zum zweiten Mal zollt LECKER mit dem Special Veggie auf 123 Seiten und mit 80 Rezeptideen, davon 34 vegan, der fleischfreien Ernährung Tribut und überzeugt auch Zweifler davon, dass Vegetarisches abwechslungsreich für geschmackliche Höhenflüge sorgt.

Große Freude, lauter Jubel, das Gemüse liebt die Nudel

Schnell und unkompliziert peppt LECKER Veggie jede noch so schnöde Mahlzeit auf: Bei "Pasta alla vegetarisch" gehen Spaghetti, Penne und Farfalle eine Liaison mit Tomaten, Zucchini und Blumenkohl ein. Der Chef-Couscoussalat mit lang haltbarer "Allzeit-bereit-Marinade", die Brainstorm-Müsliriegel mit gepoppten Reiskörnern oder die veganen Salatwraps gegen das Mittagstief kommen derweil bei den "Sattarbeitern" zum Einsatz: Denn wer vor Dienstbeginn schnippelt, kann in der Mittagspause auf's fettige Kantinenessen verzichten und bei den Kollegen mit selbstgemachten vegetarischen Snacks für Futterneid sorgen.

Wem das immer noch nicht grün genug ist, der kann sich auf dem App-Wochenmarkt umschauen. Hier stellt LECKER Veggie die praktischsten Anwendungen rund um die Themen Ernährung, Nachhaltigkeit und biologischer Anbau vor. Mit den Food-n'-Play-Apps kommen große und kleine Veggies bei witzigen und lehrreichen Games wie "Veggi Rider" oder "Gro Garden"voll auf ihre Kosten.

Quelle: Bauer Media Group, LECKER (ots)

Anzeige: