Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Ernährung Demeter für die Kleinsten Ab Februar bietet Kaufland Babynahrung von Holle an

Demeter für die Kleinsten Ab Februar bietet Kaufland Babynahrung von Holle an

Archivmeldung vom 10.02.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 10.02.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Bild: "obs/Kaufland"
Bild: "obs/Kaufland"

Babynahrung erfordert die höchsten Qualitätsansprüche. Um den Kunden eine möglichst große Auswahl an nachhaltig produzierten Lebensmitteln für Babys anzubieten, ist deshalb ab Mitte Februar in allen Kaufland-Filialen Babynahrung in Demeter-Qualität der Demeter-Marke Holle erhältlich.

Demeter ist der bedeutendste Bio-Verband in Deutschland mit der nachhaltigsten Form der Landbewirtschaftung; seit 2019 kooperiert Kaufland mit mehreren Demeter-Herstellern und -Erzeugern. "Mütter haben einen sehr hohen Qualitätsanspruch an Babynahrung. Und das zu Recht. Denn hier werden die Weichen für eine gesunde Entwicklung gestellt", betont Yalcin Cem, Leiter Einkauf Drogerie und Bio-Lebensmittel bei Kaufland. "Genau deshalb haben wir uns bewusst dafür entschieden und sind dem Wunsch vieler Kunden nachgegangen, ab sofort Babynahrung in Demeter-Qualität anzubieten."

Das Sortiment, das Kaufland anbietet, umfasst 30 Artikel. Darunter Säuglingsmilchnahrung, Getreidebreie, Gläschenkost und Quetschbeutel. Bei Demeter-Produkten der Marke Holle wird bereits seit mehr als 80 Jahren kompromisslos auf chemische Verarbeitungs- und Konservierungsstoffe verzichtet. Für die Herstellung der Babykost werden ausschließlich Rohstoffe aus biologisch-dynamischer oder biologischer Landwirtschaft eingesetzt und schonend-vollwertig verarbeitet.

Ein Schwerpunkt in der Sortimentsgestaltung bei Kaufland ist der kontinuierliche Ausbau des Bio-Angebotes. Schon jetzt bietet das Unternehmen bis zu 2.500 Bio-Produkte an, davon etwa 230 der Eigenmarke K-Bio. Mit den sehr hochwertigen Bio-Erzeugnissen in Demeter-Qualität entspricht der Händler der deutlich gestiegenen Nachfrage nach Bio-Produkten und setzt einen neuen Bio-Maßstab. Das Demeter-Sortiment umfasst über 220 Produkte, unter anderem Obst und Gemüse, Säfte, Brotaufstriche, Molkereiprodukte, Gemüsekonserven, Speiseöle, Teigwaren, Mehle, Cerealien und Gebäck.

Ein wichtiger Bestandteil der Unternehmenspolitik bei Kaufland ist die Einhaltung und Verbesserung von Umwelt- und Sozialstandards in der Lieferkette. Dabei achtet das Unternehmen besonders auf die nachhaltige Gestaltung des Sortiments und setzt sich unter anderem für verantwortungsvolle Produktionsbedingungen sowie artgerechtere Haltungsbedingungen ein.

Über Demeter

Demeter e.V. ist der älteste Bio-Verband in Deutschland. Schon seit 1924 bewirtschaften Demeter-Landwirte ihre Felder biodynamisch. Aufgrund der lebendigen Kreislaufwirtschaft gilt die Demeter-Landwirtschaft als nachhaltigste Form der Landbewirtschaftung und geht weit über die Vorgaben der EU-Öko-Verordnung hinaus. Die biologisch-dynamische Wirtschaftsweise geht auf Impulse Rudolf Steiners zurück, der Anfang des 20. Jahrhunderts auch Waldorfpädagogik und anthroposophische Heilweise initiierte. In Deutschland wirtschaften rund 1.700 Landwirte mit rund 93.000 Hektar Fläche biologisch-dynamisch. Zum Demeter e.V. gehören zudem etwa 330 Demeter-Hersteller und -Verarbeiter.

Über Holle

Die Produktion der Säuglingsmilchnahrungen und Getreidebreie bei Holle erfolgt in Deutschland. Die Produktionsstätten entsprechen den neuesten technologischen Anforderungen und sind ISO-zertifiziert. Das für die Zubereitung von Flaschen- und Breimahlzeiten verarbeitete Getreide stammt überwiegend von deutschen Bio-Bauernhöfen aus biologisch-dynamischer Landwirtschaft (Demeter) und reift auf fruchtbaren Böden, die mit pflanzlichen Präparaten gepflegt werden. Zugekauft wird nur Reis aus Italien und Hirse aus Ungarn.

Quelle: Kaufland (ots)

Videos
Gänseblümchen
Aktion Gänseblümchen
Traugott Ickeroth: „Die Corona Agenda - Der Sturm ist da!“
Traugott Ickeroth: „Die Corona Agenda - Der Sturm ist da!“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte siegen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige