Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Ernährung Autor Dr. Schöning: „Bald genveränderte Proteine als Impfstoff in Gemüse“

Autor Dr. Schöning: „Bald genveränderte Proteine als Impfstoff in Gemüse“

Archivmeldung vom 19.04.2024

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 19.04.2024 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Bild: AUF1 / Eigenes Werk
Bild: AUF1 / Eigenes Werk

Im AUF1-Gespräch nimmt der Arzt und Autor Dr. Heiko Schöning zu den neuesten Gefahren im Bereich der Daseins- und Gesundheitsvorsorge Stellung. Hierbei nennt er einerseits den „weltgroßen Finanztrick“, die Menschen zu enteignen, was ein Finanzexperte enthüllt habe. Dies berichtet der Sender "AUF1".

Weiter berichtet der Sender: "Und zum anderen die Pläne der WHO, in Zukunft Impfstoffe weniger über eine Injektion als vielmehr über die Nahrung zu verabreichen. 

In Zukunft könnte nämlich die WHO via Pandemievertrag einen weltweiten Notstand durch multiresistente Bakterien ausrufen und dann Impfstoffe in Nahrungsmitteln verabreichen."

Quelle: AUF1

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte rubin in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige