Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten IT/Computer Skype: Sicherheitslücke ermöglicht Kontoklau

Skype: Sicherheitslücke ermöglicht Kontoklau

Archivmeldung vom 15.11.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 15.11.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Logo von Skype
Logo von Skype

Wie das Internetportal “Netzwelt.de” berichtet, haben russische Hacker haben einen einfachen Weg gefunden Skype-Accounts zu knacken.Für den Diebstahl des Benutzerkontos werden lediglich der Benutzername und die dazugehörige E-Mail-Adresse benötigt.

Laut The Verge war Skype bis vor kurzem damit beschäftigt, das Problem zu untersuchen und eine Lösung zu finden.

In einem aktuellem Blogeintrag hat Skype jetzt verkündet, dass sie die Funktion zum Zurücksetzen eines Passworts temporär deaktiviert haben.

Mit dieser Maßnahme wird der Klau von fremden Konten mit besagter Methode ersteinmal unterbunden.

Quelle: konsumer.info (News4Press)

Videos
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte welt in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige