Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten IT/Computer Einweg-Domains: .de-Domain monatsweise

Einweg-Domains: .de-Domain monatsweise

Archivmeldung vom 09.08.2006

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 09.08.2006 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Jens Brehl

Nur mal eben eine Domain registrieren? Für zwei Monate? Üblicherweise müssen dafür Reseller Ihren Registraren die Gebühr für ein volles Jahr zahlen. Hexonet bricht als erster der Branche mit dieser Tradition und bietet ab sofort de-Domains auf Monatsabrechnung.

Dabei reduziert sich entsprechend der Preis der Kurzzeit-Domains auf wenige Cents. Kostet beispielsweise die .de-Domain bei Hexonet im Jahr 3,80 Euro (netto), zahlen Reseller für eine Ein-Monats-Registrierung nur 42 Cents plus 1 Euro Einrichtungsgebühr. Die Einrichtungsgebühr ist allerdings auch bei herkömmlichen Jahresdomains fällig.

"Wir wollen keine Jahresgebühr erzwingen, wenn ein SEO viele Domains nur wenige Monate benötigt. Das macht für unsere Kunden keinen Sinn und füllt nur die Kassen der Anbieter.", begründet Vertriebsleiter Tim Ettel das neue Preismodell.

Suchmaschinen-Optimierter und Internet-Marketeers werden neben dem neuen Abrechnungssystem auch das Echtzeitinterface lieben, mit dem sich bei der DeNIC Domains minutengenau registrieren und löschen lassen.

Quelle: Pressemitteilung heXoNet Support GmbH

Anzeige:
Videos
Cover des Buches "Drachensturz: UFO-Abstürze - Das ultimative Trauma!"
Drachensturz: UFO-Abstürze - Das ultimative Trauma!
Bild: Harmony United Ltd
Das Harmony Kopfhörer-Set
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein: