Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten IT/Computer Professionelle Videos für iPod, YouTube & Co.

Professionelle Videos für iPod, YouTube & Co.

Archivmeldung vom 16.10.2007

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 16.10.2007 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
das i-Video von ADS Tech
das i-Video von ADS Tech

ADS Tech bringt mit dem i-Video einen neuen Hardware-Video-Konverter auf den Markt, der Videos bis zu 5mal schneller als Echtzeit in das AVC/H.264 Format konvertiert – und das sogar in SD-Auflösung. Das ADS Tech i-Video kommt im November zum Preis von 99 Euro inkl. MwSt. in den Handel.

Das neue i-Video kommt dem boomenden Video-Trend, der durch Internet-Plattformen wie YouTube und gleichzeitig durch die neue Generation von portablen Media-Playern wie dem iPod richtig ins Rollen gekommen ist, genau entgegen.

Die neue Hardware-Lösung konvertiert Videos in das hoch komprimierende AVC/H.264 Format sowie in allen gängigen Videoformaten und synchronisiert diese mit dem iPod, Handy, Portablen Media Playern oder Internet-Video-Plattformen. Dabei ist es dem neuen Konverter egal, in welchem Datei-Format das Videomaterial eingespeist wird – z. B. als MPEG2, DiVX oder VOB.

Und wenn es um die Video-Quelle geht, ist das i-Video auch offen für alles, für Camcorder, Videorekorder und DVD Spieler.

In der Geschwindigkeit liegt die Kraft des neuen i-Videos. Das ADS Tech Device ist mit einem Hardware-Konvertierungsbeschleuniger ausgestattet. Das ist nicht nur für die schnelle Umwandlung wichtig, sondern entlastet den Arbeitsspeicher des PCs erheblich. Im Gegensatz zu vielen Softwarelösungen artet somit die Konvertierung nicht in einer mühseligen Prozedur aus, die den ganzen Rechner blockiert, sondern ist mit dem i-Video ein bequemer, schneller Arbeitsschritt.

Die zweite herausragende Stärke des i-Video liegt in der Auflösung. Das ADS Tech Device ist das erste Video-Konvertierungsgerät für den Endkunden, welches in der Lage ist, Videos in AVC/H.264 mit SD-Auflösung umzuwandeln (PAL 720 x 576 (NTSC 720 x 480)).

Das i-Video wird über den USB Port des Rechners angeschlossen. In Verbindung mit der mitgelieferten Media Converter Software von Arcsoft gelingt der Datenaustausch mit dem i-Video spielerisch leicht. Mit der CapWiz AVC/H.264 Capture Software von ADS Tech ist eine mühelose Erfassung und Digitalisierung von Videos in alle gängigen Videoformate möglich. Zum Lieferumfang gehört auch Muvee aP6 plus eine Videobearbeitungs-Software. „muvee autoProducer 6“ ist der schnellste, einfachste und lustigste Weg, um unbearbeitete Videos und Bilder in professionell aussehende Filme zu verwandeln - vollkommen automatisch!

Mit dem i-Video bietet ADS Tech. eine Rundumlösung für eine professionelle Video-Erfassung, -gestaltung und Konvertierung wie von den Experten ohne wertvolle Zeit mit dem Erlernen komplizierter Software zu vergeuden.

Quelle: Pressemitteilung ADS Technologies


Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte brot in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige