Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten IT/Computer Nintendo DS goes Hollywood

Nintendo DS goes Hollywood

Archivmeldung vom 06.07.2006

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 06.07.2006 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Jens Brehl

Ein cooles Agenten-Gadget zur Rettung Englands - in dieser Rolle feiert der Nintendo DS in diesem Sommer sein spannendes Kinodebüt. Mit „Stormbreaker“ wurde jetzt der erste Roman aus Antony Horowitz’ Abenteuerserie um den jugendlichen Agenten Alex Rider verfilmt. Der Spionage-Thriller für Teens dürfte einer der Blockbuster des Kino-Sommers 2006 werden. Er stellt Nintendos raffinierten Handheld ins Zentrum der Handlung – als Agentenwerkzeug, auf das selbst 007 neidisch wäre.

In seiner Bestsellerreihe stürzt der britische Autor Anthony Horowitz seinen Helden, den 14-jährigen Alex Rider, unvermittelt in die Welt der Spione und Geheimagenten: Als sein Onkel Ian, ein unscheinbarer Bankangestellter, auf mysteriöse Weise ums Leben kommt, geht Alex der Sache auf eigene Faust nach. Bald findet er heraus, dass Ian in Wirklichkeit Agent des britischen Geheimdienstes MI6 war und von einem gefährlichen Killer ermordet wurde, dem er auf der Spur war.

Und Alex stellt fest, dass Onkel Ian nicht zufällig seine ungewöhnlichen Hobbies gefördert hat: Seine Sprachkenntnisse und sein Können als Taucher, Bergsteiger, Schütze und Kampfkunst-Experte machen aus Alex den perfekten Teenager-Agenten, der nun selbst vom MI6 rekrutiert wird. Ausgestattet mit seltenen Fähigkeiten und Gadgets – darunter ein roter Spezial-Nintendo DS – bricht er zu seiner ersten Mission auf. Er soll den Mörder seines Onkels zur Strecke bringen und seine tödlichen Pläne durchkreuzen.

„Stormbreaker“ glänzt mit einer ganzen Riege von Top-Stars aus England und Hollywood. Der Nintendo DS tritt unter anderem an der Seite von Robbie Coltrane, Damian Lewis, Ewan McGregor, Sophie Okonedo, Alex Pettyfer (als Alex Rider), Andy Serkis, Alicia Silverstone und Micky Rourke auf. Stephen Fry („Per Anhalter durch die Galaxis“, „Wilde“) ist in der Rolle eines erfindungsreichen Tüftlers zu sehen. Er nutzt die innovative Technik des Nintendo DS, um ein raffiniertes Allzweck-Spionagewerkzeug daraus zu machen.

Die zahlreichen Freunde des Nintendo DS werden ihren Handheld in diesem Sommer in einer neuen, spannenden Rolle erleben. Und ihre Fan-Gemeinde dürfte mächtig Zulauf erhalten.


Quelle: Pressemitteilung Nintendo Deutschland

Videos
Lasse Deine Ängste los! Mit dieser Anleitung von Inelia Benz!
Lasse so deine Ängste los! Eine Anleitung von Inelia Benz!
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte manie in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige