Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten IT/Computer Google gibt Entwicklung von "Google TV" bekannt

Google gibt Entwicklung von "Google TV" bekannt

Archivmeldung vom 21.05.2010

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 21.05.2010 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Google
Google

Die Internetsuchmaschine Google hat die Entwicklung von "Google TV" bekanntgegeben. Wie das Unternehmen heute mitteilte, werde derzeit an einer offenen Plattform gearbeitet, welche die Leistungsfähigkeit des Internets mit dem Fernseherlebnis verbinden soll.

Mehrere Unternehmen, wie beispielsweise Intel, Sony und Logitech, sollen den Suchmaschinen-Riesen bei der Entwicklung von "Google TV" unterstützen. Damit werde es Nutzern zukünftig möglich sein vom Sofa aus, neben den normalen Fernsehsendern, auf Informationen aus dem Internet zuzugreifen. "Wir sind sehr stolz auf die Zusammenarbeit mit dieser illustren Gruppe von Partnern, die alle über eine jahrzehntelange Erfahrung in Sachen Hardware, Entwicklung und Einzelhandel verfügen", kommentierte Google-CEO Eric Schmidt die neue Entwicklung.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige: