Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten IT/Computer Neue Enzyklopädie: Wikipedia-Autoren drohen WikiBay

Neue Enzyklopädie: Wikipedia-Autoren drohen WikiBay

Archivmeldung vom 27.11.2009

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 27.11.2009 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt

Laut einer Pressemitteilung von WikiBay sollen Wikipedia-Autoren versuchen den Aufbau von WikiBay zu blockieren. Ein Autor von Wikipedia, der bereits zu WikiBay gewechselt ist, soll sogar für seinen Wechsel zu WikiBay ganz erheblich beschimpft worden sein.

Die Macher von WikiBay äußern sich zu den Vorfällen wie folgt: "Man scheint bei den Wikipedia-Moderatoren ganz offensichtlich große Angst zu haben, dass WikiBay -ohne Zensur und ohne grundlose Relevanzdiskussionen- der großen und eigentlich unschlagbar geltenden Wikipedia Benutzer wegnehmen könnte und das ausgerechnet jetzt, wo Wikipedia laut diversen Presseberichten ohnehin schon die Autoren weglaufen.

Da greift man bei den Wikipedia-Moderatoren wohl auch schon einmal ganz gerne zu etwas härteren bzw. unlauteren Methoden und während die einen nur in einem Bericht auf Wikipedia über WikiBay lästern und Unwahrheiten verbreitet, kommen andere auf die neue Enzyklopädie und versuchen durch Vandalismus und damit durch die Zerstörung von Artikeln den Aufbau von WikiBay zu blockieren. Einige kopieren dann anstelle von Artikeln völlig unsinnige Copyright-Hinweise hinein und behaupten Copyrightverstösse an Stellen, an denen schon vom Grunde her keine vorhanden sein können. Im Cafe, einem Plauder-Forum von Wikipedia wurde sogar mehrfach öffentlich zu Sabotage von WikiBay aufgerufen!

Ein Autor von Wikipedia, der bereits zu WikiBay gewechselt ist, wurde für seinen Wechsel zur neuen, wirklich freien Enzyklopädie ganz erheblich beschimpft.

Nicht desto Trotz ist das ganze Theater jedoch ein voller Erfolg für WikiBay und es Macht Lust auf mehr ! Auf mehr Autoren, mehr Beiträge, mehr Information -ohne Zensur und grundlose Relevanzdiskussionen.

WikiBay bietet übrigens auch die Möglichkeit, Webseiten in die Enzyklopädie einzutragen und alle Verweise werden ohne das "nofollow"-Attribut mit echter Rankingvererbung gesetzt."

Quelle: Attack2net Inc.

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte ahnt in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige