Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten IT/Computer Kampf der Intelligenzen: Lebendige vs. künstliche Intelligenz

Kampf der Intelligenzen: Lebendige vs. künstliche Intelligenz

Archivmeldung vom 23.12.2023

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 23.12.2023 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Bild: AUF1 / Eigenes Werk
Bild: AUF1 / Eigenes Werk

Was bedeutet Intelligenz wirklich? In einer Welt ohne feste Definition streben alle danach, mehr davon zu haben. Doch wird sie nun sogar technologischen Geräten zugeschrieben - ein gezielter Hype? Ein Missverständnis des Materialismus: Das Gehirn als Computer zu sehen, bedeutet nicht zwangsläufig, dass ein Computer ein Gehirn sein kann.

Ist diese Annahme korrekt? Die Wahrheit ist: Intelligent ist nur das Leben! Was ist mit "KI-Ethik", technischem Versagen und ähnlichen Aspekten? Die Verantwortung bleibt letztlich beim Menschen. 

Den Original-Beitrag unserer Schweizer Kollegen von QS24.tv finden Sie hier: https://youtu.be/0BVF5uI6w6E

Quelle: AUF1

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte nackte in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige