Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten IT/Computer Videokonferenz jetzt kostenlos

Videokonferenz jetzt kostenlos

Archivmeldung vom 06.06.2009

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 06.06.2009 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt

Die Vivicom International GmbH bietet Privatnutzern ihr webbasiertes Videokonferenzsystem jetzt kostenlos an. Das Unternehmen erhofft sich von dem Schritt wichtiges Feedback für die Weiterentwicklung seines Angebotes rund um das Thema Videokonferenzen.

Wer in die Welt der Videokonferenzen hineinschnuppern möchte, kann sich unter www.vivicom.de in der Rubrik „Produkte“ v2c free beschaffen. Mit diesem Angebot können bis zu drei private Teilnehmer gleichzeitig eine professionelle Videokonferenz abhalten.

Vivicom stellt seine Konferenzserver dabei absolut kostenlos zur Verfügung. Nur eine einfache Registrierung ist nötig, um sofort mit einer spontanen Videokonferenz beginnen zu können.

Quelle: FUSE GmbH

Videos
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Corona - Weiter ins Chaos oder Chance für ALLE?
Corona - Weiter ins Chaos oder Chance für ALLE?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte unten in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige