Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten IT/Computer Snowden ruft alle Hacker der Welt zur Vereinigung auf

Snowden ruft alle Hacker der Welt zur Vereinigung auf

Archivmeldung vom 21.07.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 21.07.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Edward Snowden, 2013
Edward Snowden, 2013

Lizenz: Public domain
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der frühere CIA-Mitarbeiter Edward Snowden hat alle Hacker der Welt aufgerufen, an der Herstellung von Softwares teilzunehmen, die die Behörden der Länder am Überwachen der Bürger hindern würden. Die Programme sollen dabei anonyme Kommunikation ermöglichen. Dies berichtet die online Redaktion von Radio "Stimme Russlands" auf ihrer Webseite.

Weiter ist dort zu lesen: "Von seinen Plänen erzählte Snowden bei einer Videobrücke den Teilnehmern am Forums Hackers on Planet Earth in New York.

Zurzeit weilt Snowden in Russland, wo ihm am 1. August 2013 Asyl gewehrt wurde. In den USA werden ihm Amtsmissbrauch und Weitergabe geheimer Informationen zur Last gelegt."

Quelle: online Redaktion Radio „Stimme Russlands"

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte schelm in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige