Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten IT/Computer Umfrage: Deutsche Schüler haben wenig Zugriff auf IT

Umfrage: Deutsche Schüler haben wenig Zugriff auf IT

Archivmeldung vom 10.12.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 10.12.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Bild: Dieter Schütz / pixelio.de
Bild: Dieter Schütz / pixelio.de

22 Prozent aller Schüler in Deutschland zwischen zwölf und 15 Jahren nutzen im Unterricht keinerlei Technik – sieht man von Beamern ab. In den Niederlanden und Großbritannien geben das lediglich zwei Prozent der Befragten an. Das zeigt eine Umfrage des Marktforschungsinstituts Censuswide im Auftrag des US-Softwareanbieters Citrix, über die das "Handelsblatt" berichtet.

Egal, ob es um Laptops, PCs oder Whiteboards geht: Die beiden Länder liegen bei der Nutzung weit vor Deutschland. Der deutsche Rückstand zeigt sich der Umfrage zufolge nicht nur bei der Hardwarenutzung: So nutzt sowohl in Großbritannien als auch in den Niederlanden eine Mehrheit der Schüler ein Online-Portal, um auf ihre Hausaufgaben zuzugreifen. In Frankreich sind es 43 Prozent – in Deutschland lediglich 15 Prozent. Knapp ein Drittel der niederländischen Schüler hat den Klein-Computer Raspberry Pi zur Verfügung, bei den britischen Altersgenossen sind es 27 Prozent, in Frankreich 22 Prozent. In Deutschland sind es nur 13 Prozent. Die Antworten wurden in einer Online-Befragung im April 2018 ermittelt, an der 3.500 Jugendliche im Alter zwischen zwölf und 15 Jahren teilnahmen. Davon stammten je 1.000 aus Deutschland, Großbritannien und Frankreich sowie 500 aus den Niederlanden.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
NHS 3.0
Das Universalgenie, die NHS 3.0
Bild: CC0 / Pixabay
NoFap, ein lohnenswertes Ziel?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige