Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten IT/Computer USA: Facebook ist der meistgesuchte Internetbegriff 2010

USA: Facebook ist der meistgesuchte Internetbegriff 2010

Archivmeldung vom 31.12.2010

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 31.12.2010 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Logo von Facebook
Logo von Facebook

Das Wort "Facebook" ist in den USA zum zweiten Mal in Folge der am meisten gesuchte Begriff im Internet geworden. Wie das Marktforschungsinstitut Experian Hitwise am Mittwoch mitteilte, folgen auf Platz zwei "Facebook Login" und auf Rang drei "Youtube".

Insgesamt platzierten sich Begriffe rund um das größte Online-Netzwerk der Welt viermal in den Top Ten. Die Untersuchung ergab zudem, dass die Suchanfragenliste im Allgemeinen von Begriffen um die verschiedenen Online-Netzwerke dominiert wird (rund zehn Prozent der Anfragen aus der Top-50). Insgesamt wurde die Internetseite von Facebook häufiger aufgerufen als Google, Yahoo, Youtube, MSN, Myspace und Hotmail. Die Top-Fünf der gesuchten Personen waren in der USA dieses Jahr It-Girl Kim Kardashian, Talkerin Oprah Winfrey, Rush Limbaugh, Miley Cyrus und Glenn Beck.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte napoli in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige