Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten IT/Computer Klarstellung von Infogrames Entertainment und Atari Europa

Klarstellung von Infogrames Entertainment und Atari Europa

Archivmeldung vom 20.11.2007

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 20.11.2007 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt

Infogrames Entertainment und Atari Europa möchten eine Meldung der US-Tochter Atari Inc. vom 13. November klarstellen: Die jüngsten Entscheidungen von Atari Inc. sind im Sinne der Unternehmensstrategie von Infogrames Entertainment und Atari Europa. In keiner Weise schränken sie die Fähigkeiten der Infogrames Gruppe ein, weiterhin Videospiele zu entwickeln und weiterhin Produkte unter der Marke Atari zu vertreiben.

Die Pressemeldung die Atari Inc. am 13. November veröffentlichte bezog sich ausschließlich auf die zukünftigen Aufgaben der US-Tochter, die sich auf Erwerb, Verkauf, Marketing, und Marketinglogistik von Produkten von Infogrames und anderen Partnern in Nord Amerika konzentrieren.
Atari Inc. gehört der Infogrames Gruppe zu 51 Prozent und ist für Publishing und Vertrieb von Videospielen in Nordamerika verantwortlich. Atari Inc. ist eine eigenständige, von Atari Europa unabhängige Gesellschaft.

Im Juni gaben Infogrames Entertainment und Atari Europa eine neue Unternehmensstrategie bekannt: Zum einen wird das Publishing-Geschäft mithilfe einer integrierten globalen Struktur für die Entwicklung und Produktion von Spielen neu ausgerichtet. Zum anderen werden die Vertriebstöchter kontinuierlich gestärkt. Bei der Spielentwicklung und -Produktion vertraut die Infogrames Entertainment Gruppe weiterhin auf das eigene Entwicklungsstudio Eden Games und auf die Kooperation mit einem weltweiten Netz von unabhängigen Studios.

Quelle: Pressemitteilung ATARI Deutschland GmbH


Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte knackt in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige