Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten IT/Computer Bericht: IT-Messe Cebit wird eingestellt

Bericht: IT-Messe Cebit wird eingestellt

Archivmeldung vom 28.11.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 28.11.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
CeBIT Logo
CeBIT Logo

Die größte deutsche Fachmesse für Informationstechnik Cebit wird offenbar eingestellt. Das berichten das "Redaktionsnetzwerk Deutschland" und die "Neue Presse" in Hannover unter Berufung auf Unternehmenskreise. Die Deutsche Messe AG als Veranstalter wollte die Mitarbeiter demnach an diesem Mittwochmittag in Hannover über den Schritt informieren.

Die Messe, die Ende der 1960er Jahre aus der Hannover-Messe hervorgegangen war, hatte nach einem schleichenden Niedergang erst in diesem Jahr einen Neustart probiert und die Ausstellung in den Sommer verlegt. Die Besucherzahlen blieben aber deutlich unter den Erwartungen. Erst kürzlich wurde bekannt, dass im Juni nur 75.000 Fachbesucher zur IT-Messe kamen - die Messe hatte 116.590 Besucher angegeben, dabei aber auch Konzertbesucher und Konferenzteilnehmer mitgezählt. Mit einem neuen Festival-Charakter hatten die Veranstalter gehofft, die Cebit für neue Zielgruppen attraktiver zu machen. Der Versuch werde nu n aufgegeben, hieß es. Bereits die die Veranstaltung für 2019 werde abgesagt.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Symbolbild
Die 5G Technologie aus einer ungewöhnlichen Sicht betrachtet
NHS 3.0
Das Universalgenie, die NHS 3.0
Termine
Kongress der vereinten Wissenschaften
66130 Saarbrücken
18.05.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige