Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten IT/Computer iPhone X explodiert während Update

iPhone X explodiert während Update

Archivmeldung vom 15.11.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 15.11.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Screenshot twitter
Bild: Screenshot twitter

Im Netz sind Fotos aufgetaucht, die ein verbranntes und offenbar explodiertes iPhone X zeigen. Der Vorfall soll sich während des Updates auf iOS 12.1 ereignet haben, meldet das russische online Magazin "Sputnik".

Weiter heißt es auf der deutschen Webseite: "Der Twitter-Nutzer namens Rocky Mohamadali postete mehrere Bilder des iPhone X. Dazu schrieb er: „Das Apple iPhone X wurde heiß und explodierte beim Update auf iOS 12.1. Was passiert hier?“

​Der Vorfall ereignete sich laut dem Portal „Gadgets 360“ in Washington. Während der iOS-12.1-Installation soll das Anfang Januar 2018 erworbene Gerät am Ladekabel angeschlossen gewesen sein. Kabel und Netzadapter sind laut dem Betroffenen original.

„Das ist definitiv kein erwartbares Verhalten“, hieß es aus dem Apple Support."

Quelle: Sputnik (Deutschland)

Anzeige:
Videos
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Welches Masernvirus?
Symbolbild
Die 5G Technologie aus einer ungewöhnlichen Sicht betrachtet
Termine
Gesprächskreis "impffrei gesund"
36399 Freiensteinau - OT Ober-Moos
23.05.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige