Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten IT/Computer Mini-Smartphones auf dem Vormarsch

Mini-Smartphones auf dem Vormarsch

Archivmeldung vom 20.09.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 20.09.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Samsung Galaxy S4 Mini
Samsung Galaxy S4 Mini

Foto: Leoboudv
Lizenz: CC-BY-2.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Mini-Smartphones sind in: Samsung hat mit dem S4 mini sein Galaxy erfolgreich geschrumpft, HTC zieht nun mit dem One mini nach. Die Fachzeitschrift COMPUTER BILD hat beide Geräte auf Leistung und Alltagstauglichkeit getestet (Heft 21/2013).

Der kleine Bruder des One hat es in sich: Zwar schrumpft der Bildschirm des HTC One mini (Preis: 390 Euro, Testergebnis: 1,93) um fünf Zentimeter in Breite und Höhe, doch die edle Alufront und -rückseite bleiben erhalten. Dem hat das Samsung Galaxy S4 mini mit seinem Plastikgehäuse nichts entgegenzusetzen. Auch das 4,3-Zoll-Display des One mini überzeugt mit satten Farben und großem Blickwinkel. Mit seinen 1280 x 720 Pixeln gehört es zu den besten Bildschirmen auf dem Markt. Samsungs Galaxy S4 mini (Preis: 330 Euro Testergebnis: 1,86) stellt Bilder und Schriften hingegen nur mit einer Auflösung von 960 x 540 Pixeln dar und wirkt weniger scharf. Für das Samsung spricht hingegen die sehr gute Acht-Megapixel-Kamera, die im Test weitaus bessere Bilder machte als das One mini.

Für Spieler sind beide Mini-Smartphones echte Alternativen zu den Großen. Der Zweikern-Prozessor des One mini meistert selbst anspruchsvolle 3D-Spiele wie "GTA III" mühelos. Im Geschwindigkeitstest verschafft sich das S4 mini einen kleinen Vorsprung, aufgrund des höher getakteten Prozessors. Problematisch ist der interne Speicher: Das One mini verfügt nur über 11 Gigabyte, die sind heutzutage schnell voll. Auf einen Kartenplatz muss das One mini gar gänzlich verzichten. Im Gegensatz dazu erweitert man den 5-GB-Speicher des Galaxy S4 mini mühelos um Karten bis zu 64GB - das gilt auch für Programme.

Beide Smartphones schnitten im COMPUTER BILD-Test ähnlich gut ab. Auch in den Kategorien Design, Handhabung und Wertigkeit lagen beide Handys gleich auf. Wen das Kunststoffgehäuse nicht stört, der erhält mit dem Galaxy S4 mini das günstigere und vielseitigere Mini-Smartphone.

Quelle: COMPUTER BILD-Gruppe/COMPUTERBILD.de (ots)

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte rodend in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige