Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten IT/Computer Mail-Anhang geöffnet - Computer gesperrt

Mail-Anhang geöffnet - Computer gesperrt

Archivmeldung vom 20.12.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 20.12.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Bild: FotoHiero / pixelio.de
Bild: FotoHiero / pixelio.de

Auf eine vermeintliche Rechnung, die sie per Mail erhalten hat, ist eine Frau aus dem Stadtgebiet hereingefallen. Wie die 54-Jährige am Montag der Polizei meldete, war die Rechnung vergangene Woche auf ihrem Computer eingegangen; angeblich ging es um den Kauf eines Softwareprogramms.

Am Wochenende öffnete die Frau die Mail und den Anhang - daraufhin wurden sämtliche Daten auf ihrem PC gesperrt, und die 54-Jährige erhielt die Aufforderung, dass sie für die Entschlüsselung der Daten Geld bezahlen müsse.

Die Kripo hat nun ein Ermittlungsverfahren wegen Erpressung eingeleitet.

Erst vor wenigen Tagen hatte das Landeskriminalamt vor einer neuen Phishing-Welle in Form von falschen Rechnungen gewarnt.

Quelle: Polizeipräsidium Westpfalz (ots)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte kenia in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige