Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten IT/Computer James Camerons "Avatar" an der Spitze der illegalen Downloads

James Camerons "Avatar" an der Spitze der illegalen Downloads

Archivmeldung vom 22.12.2010

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 22.12.2010 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Fabian Pittich
Bild: Marko Greitschus / pixelio.de
Bild: Marko Greitschus / pixelio.de

Das Fantasie-Film-Epos "Avatar – Aufbruch nach Pandora" von US-Regisseur James Cameron ist bei den illegalen Downloads an der Spitze. Laut des Internet-Blogs "TorrentFreak" wurde der Film dieses Jahr 16,5 Millionen Mal heruntergeladen. Auf Platz zwei steht die Superhelden-Komödie "Kick-Ass" des britischen Regisseurs Matthew Vaughn. "Kick-Ass" kommt auf rund 11,4 Millionen Downloads.

Auf Platz drei und vier folgen die Filme "Inception" (9,7 Millionen) und "Shutter Island" (9,4 Millionen), beide mit Leonardo DiCaprio in der Hauptrolle. Nach Angaben von "TorrentFreak" belegt "Iron Man 2" Platz fünf, gefolgt von "Kampf der Titanen", "Green Zone", "Sherlock Holmes" und "Tödliches Kommando - The Hurt Locker". Auf Platz zehn steht der Actionthriller "Salt" mit Angelina Jolie in der Hauptrolle.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte schwer in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige