Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten IT/Computer Umfrage: Deutsche horten fast 86 Millionen Alt-Handys

Umfrage: Deutsche horten fast 86 Millionen Alt-Handys

Archivmeldung vom 10.12.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 10.12.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Bild: Gabi Schoenemann / pixelio.de
Bild: Gabi Schoenemann / pixelio.de

Die deutschen Verbraucher horten immer mehr Alt-Handys zu Hause: In den heimischen Schubladen, Kellern und auf Speichern liegen derzeit circa 85,5 Millionen alte und ungenutzte Mobiltelefone. Das ergab eine Aris-Umfrage für den Hightech-Verband Bitkom.

Das sind drei Prozent mehr als 2011. Im vergangenen Jahr waren es 83 Millionen Geräte, im Jahr 2010 noch 72 Millionen. 70 Prozent aller Befragten sagten, sie besäßen derzeit mindestens ein altes Mobiltelefon zu Hause. Das sind fast 50 Millionen Bürger. Der Umfrage zufolge besitzen 23 Prozent aller Bundesbürger sogar zwei ungenutzte Handys oder Smartphones, sechs Prozent haben drei Alt-Handys, vier Prozent sogar vier oder mehr ungenutzte Mobiltelefone zu Hause.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte island in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige