Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Kurioses Spielzeuggranate sorgt für Chaos am Ground Zero

Spielzeuggranate sorgt für Chaos am Ground Zero

Archivmeldung vom 13.04.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 13.04.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: S. Thomas  / pixelio.de
Bild: S. Thomas / pixelio.de

Am New Yorker Ground Zero hat am Donnerstag eine Spielzeuggranate für Chaos gesorgt. Die örtliche Polizei hatte eine Evakuierung angeordnet, nachdem in der Poststelle des Bürohochhauses ein verdächtiger Gegenstand entdeckt worden war. Dabei erwies sich dieser als Attrappe, die auf einem Brett mit Metallschildchen befestigt war, wie die `New York Post` berichtet.

Auf dem eigenwilligen Briefbeschwerer war zu lesen: "Beschwerde-Abteilung, zieh` den Sicherungsstift". Nach gut zweieinhalb Stunden kam dann die offizielle Entwarnung und die Evakuierung konnte aufgehoben werden.

Das Gebäude befindet sich unmittelbar am früheren Standort des World Trade Centers. Das Bürogebäude wurde bei dem Terror-Anschlag vom 11. September 2001 ebenfalls erheblich beschädigt.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte tolle in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige