Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Erotik VENUS Festival 2021 abgesagt

VENUS Festival 2021 abgesagt

Freigeschaltet am 10.06.2021 um 17:58 durch Thorsten Schmitt
Venus Berlin
Venus Berlin

Corona macht auch in diesem Jahr Fans und Ausstellern einen Strich durch die Rechnung: Die VENUS vom 21. bis 24. Oktober 2021 ist abgesagt. Bis zuletzt haben die Veranstalter mit Hochdruck an einer Lösung gearbeitet, wie eine VENUS unter Coronabedingungen stattfinden könnte. Allerdings ist dabei deutlich geworden, dass die Messe nur mit vielen Kompromissen und nicht wie gewohnt zu realisieren wäre. Mit einem entspannten Erlebnis für Aussteller und Besucher hätte das nur wenig zu tun.

Buchungen und Preise bleiben für 2022 bestehen und behalten ihre Gültigkeit.

Ticketinhaber können demnächst unter https://www.venus-berlin.com/tickets/ auswählen, was mit den bereits gekauften Tickets passieren soll. Entweder werden die Eintrittskarten auf 2022 umgeschrieben oder Gäste können eine Rückerstattung anfordern. Wichtig ist jedoch, dass Ticketinhaber sich zeitnah für eine der beiden Möglichkeiten entscheiden. Um Zugang zur Bestellung zu erhalten ist die Eingabe von Bestellnummer und E-Mail-Adresse erforderlich.

Die nächste Erotik- und Lifestylemesse findet vom 20. bis 23. Oktober 2022 mit zahlreichen Ausstellern, Neuigkeiten, Stars und Sternchen der Branche statt. Die Besucher dürfen sich jetzt schon auf jede Menge Highlights, Attraktionen und Überraschungen freuen.

Alle Infos unter www.venus-berlin.com

Quelle: VENUS Berlin GmbH

Videos
Gandalf Lipinski (2021)
Gandalf Lipinski: Ausstieg aus dem Patriarchat (Teil 1)
Impfen (Symbolbild)
Die Krankheitshersteller
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte rennen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige