Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Erotik Umfrage ergibt: Partnerschaft ohne Sex ist ein Trennungsgrund

Umfrage ergibt: Partnerschaft ohne Sex ist ein Trennungsgrund

Archivmeldung vom 31.10.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 31.10.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Stephan B. / pixelio.de
Bild: Stephan B. / pixelio.de

Kaum jemand kann sich eine Beziehung ohne Sex vorstellen. Das bestätigen 98 Prozent der 1.368 Teilnehmer der aktuellen LOVEPOINT.de-Umfrage. "In guten wie in schlechten Zeiten" gilt nicht bei Sexlosigkeit in der Beziehung. Jeder Dritte (33 Prozent) zieht eine Trennung der anhaltenden Ebbe im Schlafzimmer vor.

Dass die Lust auf Erotik in einer Beziehung mit der Zeit nachlässt, ist erwiesen - wie groß der Leidensdruck dabei ist, hingegen neu. 42 Prozent der Befragten gaben an, unter Sexlosigkeit zu leiden oder gelitten zu haben. Zur Trennung muss es jedoch nicht kommen, weiß LOVEPOINT.de-Geschäftsführer Wolfgang Herkert: "Wer für seine sexuellen Wünsche einsteht und diese in der Partnerschaft offen kommuniziert, der hat gute Chancen - auch sexuell - eine glückliche Beziehung zu führen."

Diejenigen, für die Trennung trotz Sexlosigkeit keine Option ist, suchen meist (89 Prozent) gezielt nach einem Ausgleich für das sexuelle Defizit. 43 Prozent wollen ihre erotischen Fantasien mit einem Dritten ausleben, sofern der Partner seine Zustimmung erteilt. 46 Prozent ziehen dagegen eine heimliche Affäre vor.

Auf die Frage "Wie gehen Sie damit um, wenn Sie Ihre Lust auf Sex verlieren?" antworten 23 Prozent, dass sie sich nach einer Absprache vorstellen können, den Partner sexuell freizugeben. 18 Prozent sagen dagegen: "Wenn ich meine Lust verliere, darf mein Partner sich sexuell ausleben, ohne dass ich es erfahren möchte."

Die LOVEPOINT.de-Umfrage belegt: Sex ohne Liebe ist vorstellbar - Liebe ohne Sex kaum. Die Sex-Unlust muss trotzdem kein Trennungsgrund sein, denn mit dem Ausleben der sexuellen Wünsche kann eine neue Basis für die Beziehung geschaffen werden.

Quelle: LOVEPOINT. (ots)

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte ende in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige