Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Erotik Fußball-EM steigert die Lust der Deutschen

Fußball-EM steigert die Lust der Deutschen

Archivmeldung vom 13.06.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 13.06.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: mydirtyhobby.de
Bild: mydirtyhobby.de

Fußball-EM bedeutet vor allem eines: Emotionen pur! In den 90 Minuten während unsere Jungs auf dem Rasen stehen, verwandeln sich die Emotionen in Jubelschreie und Freudentänze. Vor dem Anstoß, in der Halbzeitpause und nach dem Spiel wird die Erregung jedoch auf ganz andere Weise abgebaut. mydirtyhobby.de hat die Zugriffszahlen während des ersten Vorrundenspiels ausgewertet und kommt zu einem eindeutigen Ergebnis: Fußball macht geil!

Die Zugriffszahlen des Erotik-Portals bewegten sich während des gesamten Vorrundenspiels Deutschland gegen die Ukraine auf einem sehr hohen Niveau. Doch viele Fußballfans schien besonders die Vorfreude auf das Spiel zu erregen. In den 30 Minuten vor dem Anstoß stieg die Mitglieder-Aktivität um mehr als 100 Prozent an.

Halbzeitpause = Pornozeit

Das 1:0 in der ersten Halbzeit sorgte für Stimmung in den heimischen Wohnzimmern. Nach Abpfiff der ersten Halbzeit wurde die 15-minütige Spielunterbrechung ausgiebig genutzt. Im Vergleich zur Aktivität im Vorfeld des Spieles stiegen die Mitglieder-Aktivitäten nochmals um 25 Prozent an. Kaum war der Anpfiff zur zweiten Halbzeit gefallen, sank die Mitglieder-Aktivität deutlich.

Die etwas andere dritte Halbzeit

Am gestrigen Abend brachte das knappe 2:0 nicht nur Jogi Löw ordentlich ins Schwitzen. Nach Abpfiff des Spiels war die Freude und vor allem die Erregung auch an den heimischen Bildschirmen groß. Der Pornokonsum stieg nach dem Spiel wieder stark an.

Quelle: mydirtyhobby.de – die Online-Community für erotischen Lifestyle

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte leber in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige